Italien - Coppa Italia
      Basiswette
      1
      X
      2
      096
      FC Genua
      Benevento Calcio
      FC Genua - Benevento Calcio
      097
      FC Modena
      US Sassuolo
      FC Modena - US Sassuolo
      116
      US Cremonese*
      Ternana Calcio
      US Cremonese* - Ternana Calcio
      117
      Bologna FC
      Cosenza Calcio
      Bologna FC - Cosenza Calcio
      Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

      Wetten auf die Coppa Italia

      Top-Quoten für den italienischen Pokal

      Neben der Serie A ist die Coppa Italia der wichtigste Fußballbewerb Italiens. 1922 erstmals ausgetragen, erfreut sie sich deswegen so großer Beliebtheit, weil die Spiele einen ganz besonderen Charme haben. Dadurch, dass auch unterklassige Mannschaften teilnehmen, kommt es häufig zu Duellen mit vermeintlich klarer Favoritenlage. Allerdings beweist die Geschichte, dass die Coppa ihre eigenen Gesetze hat. Hier eine kleine Liste mit Ergebnissen, die nicht unbedingt zu erwarten waren:

      • Viertelfinale 2018/2019 am 30.01.2019: Atalanta Bergamo 3:0 Juventus Turin
      • Achtelfinale 2017/2018 am 20.12.2017: AS Roma 1:2 FC Turin
      • Viertelfinale 2015/2016 am 18.01.2016: Spezia Calcio 1:2 US Alessandria 1912


      Bei tipp3 kannst du auf alle wichtigen Partien des Turniers wetten. Zusätzlich zu Top-Quoten der verschiedensten Wettarten bekommst du als Neukunde den tipp3 Startbonus von bis zu 150 Euro.

      Wer darf an der Coppa Italia teilnehmen?

      Der italienische Fußballverband hat definiert, dass 44 Mannschaften im Pokal antreten dürfen. Dazu zählen:

      • Alle 20 Clubs der Serie A
      • Alle 20 Clubs der Serie B
      • 4 Clubs der Serie C, die in einem K.o.-Turnier ermittelt werden

      Im Hauptbewerb werden sämtliche Begegnungen im K.o.-Modus ausgetragen. Jede siegreiche Mannschaft steigt in die nächste Runde auf, während unterlegene Teams ausscheiden. Das Finale findet planmäßig am 11.5.2022 im Stadio Olimpico in Rom statt.

      Turiner Dominanz

      In den letzten zehn Jahren konnten nur drei verschiedene Clubs die Coppa Italia gewinnen. Neben dem SSC Neapel (2012, 2014, 2020) und Lazio Rom (2013, 2019) ist es vor allem Juventus Turin, die den Bewerb dominieren. Die Bianconeri sind nicht nur Titelverteidiger, sondern mit 14 Titeln der Rekordsieger.

      Auf den Spuren von Herbert Prohaska und Marko Arnautovic

      Nur zwei Österreicher haben es geschafft, die begehrte italienische Trophäe zu gewinnen. Einer davon war Herbert Prohaska in der Saison 1981/1982 mit Inter Mailand – Finalgegner war der FC Turin. Damals wurden noch zwei Finalspiele absolviert und der Gewinner aus beiden Partien durfte sich Coppa Italia Sieger nennen. Der ehemalige Mittelfeldspieler hat in Hin- und Rückspiel 90 Minuten durchgespielt. Der zweite Österreicher, dem dieses Kunststück gelang, war Marko Arnautovic im Jahr 2010. Beim 1:0 Sieg von Inter Mailand gegen die AS Roma war er zwar nicht im Kader, zählt aber trotzdem zu den Titelträgern.

      Coppa Italia: Diese Wettmöglichkeiten gibt es*

      Neben den klassischen Tipps auf alle wichtigen Spiele kannst du zu jeder Zeit auf den Gesamtsieger wetten. Dabei ist wesentlich, dass der Zeitpunkt der Tippabgabe die Quote bestimmt. Je früher du deine Wette abgibst, desto höher die Quote. Bevor du eine Coppa Italia Wette platzierst, solltest du dich informieren, welche Profis eingesetzt werden können. Für viele italienische Vereine ist die Belastung aus Serie A, Coppa Italia und Champions League oder Europa League so hoch, dass sie im Pokal wichtige Spieler schonen. Insbesondere in den ersten Runden kommt es oft vor, dass Stammpersonal nicht in den Kader berufen wird. Das kann wiederum die Ergebnisse der einzelnen Partien stark beeinflussen.
      Genauso populär ist die Wette auf den Torschützenkönig. Blickt man auf die erfolgreichsten Torschützen der letzten Jahre, so waren das nicht immer nur die Topstars von Juventus Turin oder anderen Spitzenmannschaften. Vielmehr stellen Fußballer von vermeintlich schwächeren Clubs am Ende den Torschützenkönig.

      Coppa Italia: Die letzten zehn Sieger und Torschützenkönige

      • 2020/2021 Juventus Turin (Torschützenkönig: Gianluca Scamacca, FC Genua, 4 Tore)
      • 2019/2020 SSC Neapel (Torschützenkönig: Michele Vano, FC Carpi und Gianluca Scamacca, Ascoli Calcio, je 4 Tore)
      • 2018/2019 Lazio Rom (Torschützenkönig: Krzysztof Piątek, AC Mailand, 4 Tore)
      • 2017/2018 Juventus Turin (Torschützenkönig: Maxi López, Udinese Calcio, Matteo Di Piazza, US Lecce und Alberto Cerri, AC Perugia Calcio, je 4 Tore)
      • 2016/2017 Juventus Turin (Torschützenkönig: Paulo Dybala, Juventus Turin, Marco Borriello, Cagliaro Calcio und Goran Pandev, Genua FC, je 4 Tore)
      • 2015/2016 Juventus Turin (Torschützenkönig: Giulio Bizzotto, AS Cittadella, 5 Tore)
      • 2014/2015 Juventus Turin (Torschützenkönig: Mario Gómez, AC Fiorentina und Antonio Di Natale, Udinese Calcio, je 4 Tore)
      • 2013/2014 SSC Neapel (Torschützenkönig: Osarimen Ebagua, Spezia Calcio, Marco Sansovini, Novara Calcio, Lorenzo Insigne, SSC Neapel, José Callejón, SSC Neapel, Giuseppe De Luca, Atalanta Bergamo, Gervinho, AS Roma, Felice Evacuo, Benevento Calcio, je 3 Tore)
      • 2012/2013 Lazio Rom (Torschützenkönig: Mattia Destro, AS Roma, 5 Tore)
      • 2011/2012 SSC Neapel (Torschützenkönig: Edinson Cavani, SSC Neapel, 5 Tore)

      *Die tatsächlich spielbaren Wetten können von den hier angeführten abweichen.

      Gesamteinsatz:
      Gesamtquote:
      Gesamtquote
      Möglicher Gewinn:
      Login erforderlich

      Cookie Information

      Wir, die Österreichische Sportwetten Ges.m.b.H (Rennweg 44, 1038 Wien), verwenden auf der Webseite www.tipp3.at Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für eine technisch uneingeschränkte und sichere Nutzung unserer Webseiten werden notwendige Cookies eingesetzt. Außerdem werden Analyse Cookies und Marketing Cookies verwendet, die jedoch erst nach Erteilung deiner Zustimmung gesetzt werden. Einige unserer Partnerdienste sind in den USA oder anderen Drittländern. Nach der Judikatur des Europäischen Gerichtshofes besteht derzeit in den USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Es besteht daher das Risiko, dass deine Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass dir dagegen wirksame Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Mit dem Klicken auf „Alle auswählen“ erklärst du dich damit einverstanden, dass die auf unserer Seite eingesetzten Cookies in dem in unserer Cookie Policy und in unserer Datenschutzerklärung dargestellten Umfang von uns und von den Drittanbietern (auch mit Sitz in den USA) verwendet werden dürfen. Sofern du nur bestimmten Cookies zustimmen möchtest, aktiviere die entsprechende Kategorie und klicke anschließend auf „Auswahl speichern“. Das Impressum findest du hier.
      Du kannst deine freiwillige Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Cookie Policy widerrufen.

      Notwendige Cookies

      Diese Cookies sind zwingend erforderlich, um die Webseite zu betreiben und Sicherheitsfunktionen zu ermöglichen. Damit kannst du mit deinem Profil für weitere Besuche unserer Webseite eingeloggt bleiben.

      Analyse Cookies

      Wir erfassen anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen, die uns helfen unsere Webseite und deren Inhalte stetig zu optimieren.

      Marketing Cookies

      Wir erfassen anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen, die uns helfen unsere Webseite und deren Inhalte stetig zu optimieren.