Bitte treffe eine Auswahl oder zurück zu den Highlights.

      Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

      ÖFB Cup Sportwetten

      Top-Wettangebot und Bonus für ÖFB-Cup-Fans

      Neben dem Meistertitel in der österreichischen Bundesliga ist der ÖFB Cup der prestigeträchtigste Titel des Landes. Zusätzlich zu der begehrten Trophäe erhält der Gewinner des Bewerbs noch einen Startplatz in der UEFA Europa League.

      Bei tipp3 findest du neben Einzel-, Spezial- und Livewetten auf alle Spiele des ÖFB-Cups auch unterschiedliche Langzeitwetten – wie etwa Gesamtsieger, Torschützenkönig und viele mehr. Darüber hinaus wartet auf Neukunden der exklusive tipp3 Startbonus von 100 % bis zu € 150.

      ÖFB-Cup: Terminkalender

      • Erste Runde: 16. bis 18. Juli 2021
      • Zweite Runde: 21. bis 23. September 2021
      • Achtelfinale: 26. bis 28. Oktober 2021
      • Viertelfinale: 4. bis 6. Februar 2022
      • Halbfinale: 1. bis 3. März 2022
      • Finale: 1. Mai 2022

      ÖFB-Cup: Bundesliga-Duelle im Achtelfinale

      Im Achtelfinale des ÖFB-Cups gibt es dieses Jahr zwei Bundesliga-Duelle.

      Der SK Sturm Graz empfängt die SV Ried und die WSG Wattens muss zum LASK. Weiters trifft Titelverteidiger Salzburg auf St. Pölten und Amstetten hat den SK Rapid Wien zu Gast.

      Das ÖFB Cup Achtelfinale findet zwischen 26. und 28. Oktober statt.

      ÖFB-Cup: Teilnehmerfeld

      Insgesamt nehmen 64 Mannschaften am österreichischen Cup-Bewerb teil. Diese setzen sich folgendermaßen zusammen:

      • 25 Profi-Clubs: Alle Bundesliga-Vereine (12) und aktuell 13 Vereine aus der 2. Liga
      • 39 Vereine der Landesverbände


      Dabei werden zunächst sieben Paarungen zwischen Vereinen der Landesverbände ermittelt. Die Vereine sind grundsätzlich in zwei Pools aufgeteilt. In den Pool Ost (Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Steiermark, Wien) und den Pool West (Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Vorarlberg).

      Die übrigen 25 Vereine werden direkt einem Bundesliga-Verein zugelost. Bis zum Titel müssen die jeweiligen Teams insgesamt sechs Runden im K.o.-Modus überstehen.

      Fakten zum ÖFB-Cup

      • Erstmalige Austragung: 1919
      • Rekordsieger: Austria Wien (27 Titel) gefolgt von Rapid Wien (15 Titel), RB Salzburg (8 Titel), Wacker Innsbruck (7 Titel), , FC Admira Wacker (6 Titel)
      • Rekordspieler: Leo Lainer (76 Einsätze für vier Vereine)Wacker Innsbruck, 7 Titel
      • Rekordtorschütze: Hans Krankl (50 Tore, Rapid Wien)

      Cookie Information

      Wir verwenden Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für eine technisch uneingeschränkte und sichere Nutzung unserer Webseite werden notwendige Cookies eingesetzt. Analyse Cookies, für die weitere Verbesserung der Webseite, und Marketing Cookies, für die Anzeige individueller Angebote, werden nur nach deiner Einwilligung verwendet. Du hast das Recht deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Nähere Informationen findest du in unserer Cookie Policy und in unserer Datenschutzerklärung.

      Notwendige Cookies

      Diese Cookies sind zwingend erforderlich, um die Webseite zu betreiben und Sicherheitsfunktionen zu ermöglichen. Damit kannst du mit deinem Profil für weitere Besuche unserer Webseite eingeloggt bleiben.

      Analyse Cookies

      Wir erfassen anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen, die uns helfen unsere Webseite und deren Inhalte stetig zu optimieren.

      Marketing Cookies

      Wir erfassen anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen, die uns helfen unsere Webseite und deren Inhalte stetig zu optimieren.