UEFA Champions League, 10.06. 21:00
      UEFA Champions League, Sieger 2022/23
      446
      Manchester City
      447
      Paris St. Germain
      448
      FC Bayern München
      449
      FC Liverpool
      450
      Real Madrid
      451
      FC Barcelona
      453
      FC Chelsea
      454
      SSC Napoli
      452
      Tottenham Hotspur
      456
      AC Milan
      457
      Borussia Dortmund
      461
      Inter Mailand
      455
      Atletico Madrid
      459
      Benfica Lissabon
      458
      Juventus Turin
      460
      Ajax Amsterdam
      462
      Sporting Lissabon
      463
      Club Brügge
      464
      Red Bull Salzburg
      466
      RB Leipzig
      465
      Bayer Leverkusen
      468
      Eintracht Frankfurt
      469
      FC Shakhtar Donetsk
      467
      FC Sevilla
      470
      FC Porto
      471
      Olympique Marseille
      472
      Celtic Glasgow
      473
      NK Dinamo Zagreb
      475
      FC Kopenhagen
      474
      Glasgow Rangers
      476
      Viktoria Pilsen
      477
      Maccabi Haifa
      Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

      Champions League Sieger Wetten

      Top-Wettquoten auf den Sieger der Königsklasse

      Um den Fußball-Olymp zu erklimmen, ist neben dem Sieg bei einer Weltmeisterschaft auch der Triumph in der UEFA Champions League notwendig. Spieler wie Cristiano Ronaldo (5 Titel), Lionel Messi (4 Titel) oder Dani Alves (3 Titel) kennen dieses Gefühl nur zu gut, die besten Mannschaften Europas besiegt zu haben. Jahr für Jahr treffen die besten Clubs aus Europas Top-Ligen wie La Liga, Deutsche Bundesliga, Premier League, oder der Serie A aufeinander und kämpfen um den prestigeträchtigen Henkelpott.

      Bei tipp3 kannst du jederzeit auf den Sieger des Bewerbs tippen. Warum das sinnvoll ist? Weil du Top-Quoten dafür bekommst! Je früher du auf einen Sieger tippst, desto höher ist die Quote dafür. Grund dafür ist, dass die Siegwahrscheinlichkeit steigt, je mehr Teams aus dem Bewerb ausgeschieden sind. Am besten tippst du heute noch auf den Sieger der aktuellen Champions League-Saison. Wenn du Neukunde bist, kannst du dir auch gleich den tipp3 Startbonus von bis zu 150 Euro abholen.

      Welche Vorteile hat eine Champions League-Siegerwette?

      Mithilfe der Champions League-Siegerwette kannst du deinen Tipp schon vor Beginn des Turniers abgeben. Prinzipiell ist eine Tippabgabe möglich, sobald das Teilnehmerfeld komplett ist. Ab diesem Zeitpunkt wird für jede teilnehmende Mannschaft eine Quote errechnet. Selbstverständlich ist eine Tippabgabe auch erst kurz vor dem Endspiel möglich. Allerdings wird die Quote dann niedriger sein als zu einem früheren Zeitpunkt.

      Bevor du auf deinen Favoriten tippst, solltest du auf folgende Punkte achten:

      • Je früher du deinen Champions League-Sieger tippst, desto höher ist die Quote
      • Schaue dir Statistiken deines favorisierten Teams an und informiere dich über mögliche Transfers im Sommer, die die Performance des Teams verändern könnten (wie ist die aktuelle Form? gibt es verletzte Spieler? hat es einen Trainerwechsel gegeben?)

      Champions League 2021/2022: Wer sind die Favoriten?

      Im Sommer 2021 haben zwei Transfers stattgefunden, die nicht wirklich vorauszusehen waren. Einerseits ist Lionel Messi nach 21 Jahren von FC Barcelona zu Paris Saint-Germain gewechselt und bildet dort mit Neymar, Kylian Mbappé und Angel Di Maria eine der besten Offensiv-Reihen der Welt. Andererseits ist Cristiano Ronaldo nach drei Jahren bei Juventus Turin zu Manchester United zurückgekehrt und soll den Titel ins Old Trafford zurückbringen.

      Neben PSG und Manchester United wollen auch die üblichen Verdächtigen ein Wörtchen um den Titel mitreden: Dazu zählen jedenfalls Manchester City, FC Chelsea, FC Liverpool, Bayern München und Real Madrid. Allerdings hat es in der Vergangenheit immer wieder Titelträger gegeben, mit denen man im Vorfeld nicht rechnen konnte. Daher lohnt sich ein Blick auf das gesamte Teilnehmerfeld, um auch die Geheimfavoriten mit einbeziehen zu können. Eins ist sicher: Es wird eine sehr spannende Saison.

      Vergangene Champions League-Sieger:

      • 2021: FC Chelsea (1:0 vs. Manchester City)
      • 2020: FC Bayern München (1:0 vs. Paris St. Germain)
      • 2019: FC Liverpool (2:0 vs. Tottenham Hotspur)
      • 2018: Real Madrid (3:1 vs. FC Liverpool)
      • 2017: Real Madrid (4:1 vs. Juventus Turin)
      • 2016: Real Madrid (6:4 n.E. vs. Atletico Madrid)
      • 2015: FC Barcelona (3:1 vs. Juventus Turin)
      • 2014: Real Madrid (4:1 n.V. vs. Atletico Madrid)
      • 2013: FC Bayern München (2:1 vs. Borussia Dortmund)
      • 2012: FC Chelsea (5:4 n.E. vs. FC Bayern München)

      Warum sind die Quoten vor Turnierbeginn so hoch?

      Bei sogenannten Langzeitwetten (wenn das eigentliche Event, in diesem Fall das Finale der Champions League, noch in der Zukunft liegt) sind die Quoten höher als kurz vor dem Ende. Das hat damit zu tun, dass auch die Wettanbieter natürlich nicht definitiv voraussagen können, wer ein Turnier gewinnt.

      Vor dem ersten Spieltag der Champions League werden etwa die Kaderstärke, bisherige Ergebnisse in den Testspielen oder Pflichtspielen, sowie vergangene Daten der Champions League als Basis herangezogen. Zusammenfassend ist eine Langzeitwette auf den Champions League-Sieger lukrativ, aber auch mit einem gewissen Risiko verbunden.

      Champions League Rekordsieger

      • Real Madrid, 13 Titel
      • AC Milan, 7 Titel
      • FC Liverpool, 6 Mal
      • FC Bayern München, 6 Titel
      • FC Barcelona, 5 Titel
      • Ajax Amsterdam, 4 Titel
      • Inter Mailand, 3 Titel
      • Manchester United, 3 Titel

      *Die tatsächlich spielbaren Wetten können von den hier angeführten abweichen.

      Gesamteinsatz:
      Gesamtquote:
      Gesamtquote
      Möglicher Gewinn:
      Login erforderlich

      Cookie Information

      Wir, die Österreichische Sportwetten Ges.m.b.H (Rennweg 44, 1038 Wien), verwenden auf der Webseite www.tipp3.at Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Für eine technisch uneingeschränkte und sichere Nutzung unserer Webseiten werden notwendige Cookies eingesetzt. Außerdem werden Analyse Cookies und Marketing Cookies verwendet, die jedoch erst nach Erteilung deiner Zustimmung gesetzt werden. Einige unserer Partnerdienste sind in den USA oder anderen Drittländern. Nach der Judikatur des Europäischen Gerichtshofes besteht derzeit in den USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Es besteht daher das Risiko, dass deine Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass dir dagegen wirksame Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Mit dem Klicken auf „Alle auswählen“ erklärst du dich damit einverstanden, dass die auf unserer Seite eingesetzten Cookies in dem in unserer Cookie Policy und in unserer Datenschutzerklärung dargestellten Umfang von uns und von den Drittanbietern (auch mit Sitz in den USA) verwendet werden dürfen. Sofern du nur bestimmten Cookies zustimmen möchtest, aktiviere die entsprechende Kategorie und klicke anschließend auf „Auswahl speichern“. Das Impressum findest du hier.
      Du kannst deine freiwillige Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Cookie Policy widerrufen.

      Notwendige Cookies

      Diese Cookies sind zwingend erforderlich, um die Webseite zu betreiben und Sicherheitsfunktionen zu ermöglichen. Damit kannst du mit deinem Profil für weitere Besuche unserer Webseite eingeloggt bleiben.

      Analyse Cookies

      Wir erfassen anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen, die uns helfen unsere Webseite und deren Inhalte stetig zu optimieren.

      Marketing Cookies

      Wir erfassen anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen, die uns helfen unsere Webseite und deren Inhalte stetig zu optimieren.