Für diese Liga bzw. dieses Event haben wir derzeit leider keine Wetten für dich gefunden.

Hier geht es zu unseren Highlights

Für diese Sportart haben wir derzeit leider keine Wetten für dich gefunden.

Hier geht es zu unseren Highlights

Oder nutze unser Live Angebot

Für diese Liga bzw. dieses Event haben wir derzeit leider keine Wetten für dich gefunden.

Hier geht es zu unseren Highlights

Oder nutze unser Live Angebot

Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

DEL Wetten

Top-Quoten zur Deutschen Eishockey-Liga

Was die BBL für Basketball-Fans ist, ist die DEL für die Eishockey-Liebhaber. Die populärste Eishockey-Liga der Welt ist zwar nach wie vor die nordamerikanische NHL – doch auch die 1994 gegründete DEL ist inzwischen so stark und professionell geworden, dass sie weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist. Das liegt aber auch daran, dass einige Deutsche Topstars in der NHL spielen. So etwa Leon Draisaitl, Philipp Grubauer, Tim Stützle oder Thomas Greiss – um nur vier Beispiele zu nennen.

Bei tipp3 hast du die Möglichkeit, auf verschiedene DEL-Wetten zu tippen.

Neukunden steht zudem der tipp3 Willkommensbonus von bis zu 150 Euro zur Verfügung.

Bodychecks können Spiele entscheiden

Ähnlich wie Basketball lebt auch Eishockey von der Schnelllebigkeit. Winzige Fehler können den Ausschlag darüber geben, ob eine Mannschaft mit dem Puck am Schläger gefährlich werden kann oder nicht. Allerdings kommt beim Eishockey noch eine weitere Komponente hinzu, nämlich der (harte) Körpereinsatz.

Aus diesem Grund ist der sogenannte Bodycheck eine zentrale Vokabel im Eishockey-Wörterbuch. Dabei geht es darum, dass ein Spieler seinen Gegner durch den Einsatz seines ganzen Körpergewichts von dessen Bahn abbringt. Das wird nicht als Foul gewertet, solange der Bodycheck im Rahmen der Regeln bleibt. Ein richtig ausgeführter Bodycheck kann also durchaus spielentscheidend sein oder die Partie verzögern. Das ist unter anderem ein Grund dafür, dass Live-Wetten im Eishockey so schwierig sind. Wenn etwa ein Spieler mit dem Puck auf den gegnerischen Torhüter zuläuft, aber doch noch einen Bodycheck eines Verteidigers einstecken muss, könnte der Angriff erfolglos sein.

1X2 als klassischer Tipp

Eishockey ist ein hochgradig taktischer Sport – insbesondere auf Profi-Niveau. Aus diesem Grund ist dabei quasi keine Handlung dem Zufall überlassen, sondern wurde im Vorfeld so definiert. Viele Mannschaften halten sich etwa im ersten Drittel eher zurück und überlassen dem Gegner die Spielführung. Manche Teams organisieren ihre fünf Feldspieler zur Gänze als Verteidiger oder komplett als Angreifer.

Vor allem bei erfahrenen Tippern, die solche Spielführungen der Mannschaften kennen, ist die 1X2-Wette beliebt. Am besten wirfst du dabei vor Spielbeginn einen Blick auf die Statistik (direkt neben den Quoten) und analysierst die Form deiner Mannschaft:

  • Wie sieht die Performance der letzten fünf Spiele aus?
  • Wie viele Tore erzielt das Team durchschnittlich pro Partie?
  • Gibt es Spieler, die gerade überdurchschnittlich gut oder schlecht in Form sind? (Bei Centern ist dabei die Anzahl der erzielten Tore gemeint und bei Torhütern die Anzahl der erhaltenen Gegentreffer).


Wenn du Antworten auf diese drei Fragen ausmachen konntest, dann kannst du mit ruhigem Gewissen deinen Einsatz wählen.

Handicap-Wette als beliebte Alternative

Für alle Spiele der DEL bieten wir außerdem sogenannte Handicap-Wetten an. Dabei wird eine Mannschaft mit einem imaginären Vorsprung ausgestattet. Dieser wird am Schluss der Begegnung zum regulären Ergebnis addiert.

Ein Beispiel: Bei einem fiktiven Spiel zwischen dem EHC Wolfsburg gegen Krefeld Pinguine liegt das Handicap vor Spielbeginn bei 2:0. Es werden also zwei Tore beim EHC Wolfsburg dazu gezählt. Krefeld gewinnt das Spiel zwar mit 1:0, aber durch das Handicap lautet das Endergebnis 2:1 für EHC Wolfsburg. Wenn du also bei der Handicap-Wette auf Wolfsburg getippt hättest, wäre diese Wette gewonnen. Versuche es am besten einfach einmal selbst und tippe auf ein DEL-Spiel deiner Wahl.

*Die tatsächlich spielbaren Wetten können von den hier angeführten abweichen.

Gesamteinsatz:
Gesamtquote:
Quote:
Gesamtquote
Möglicher Gewinn:
Login erforderlich