Manchester City vs. FC Bayern München Wett-Tipp

Spielvorschau & Prognose zum Champions-League-Viertelfinale

Thomas Tuchel wurde zum FC Bayern geholt, um die Saisonziele des Clubs zu erreichen. Dabei handelt es sich um nicht weniger als den Gewinn von Champions League, Bundesliga und DFB-Pokal innerhalb einer Spielzeit. Nachdem der SC Freiburg die Münchner aus dem Pokal geworfen hat, bleiben nun noch die beiden erstgenannten Bewerbe. In der Königsklasse bekommt es der FC Bayern allerdings mit der wertvollsten Mannschaft der Welt, Manchester City, zu tun. Die von Pep Guardiola trainierte Star-Truppe hat laut Transfermarkt einen Marktwert von 1,05 Milliarden Euro. Zum Vergleich: Der FC Bayern auf Platz drei kommt auf 979 Millionen Euro.

Eines ist klar: Aus neutraler Sicht darf man sich ein Fußballspiel auf allerhöchstem Niveau erwarten. Viele Experten sprechen sogar von einem vorgezogenen Finale. Los geht’s am Dienstag, 11. April 2023 um 21:00 MESZ. Bei tipp3 kannst du natürlich auf die Partie wetten. NeukundInnen winkt zudem dertipp3-Willkommensbonus von bis zu 150 Euro.

Wer gewinnt?
Scoren beide?
Wie viele Tore fallen?
International - UEFA Champions League
1
X
2
Ja
Nein
Tore
mehr
weniger
1
X
2
1
X
2
1
X
2
1X
12
X2
Jetzt wetten
Jetzt wetten
2.5
UEFA Champions League 2023/24, Sieger
486
487
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Hard-Facts Manchester City vs. FC Bayern München

  • Datum: 11.04.2023, 21:00 MESZ
  • Austragungsort: Etihad Stadium, Manchester
  • Wertvollste Spieler: Erling Haaland (Manchester City, 170 Mio. Euro Marktwert); Jamal Musiala (FC Bayern München, 100 Mio. Euro Marktwert)
  • Letztes direktes Duell: FC Bayern München 0:1 Manchester City (Freundschaftsspiel am 24. Juli 2022)
  • Wett-Tipp: Manchester City gewinnt (aktuelle Quote: 1,80)*

ManCity will endlich die Champions League gewinnen

Obwohl Tabellenführer FC Arsenal im Saisonfinish die besten Karten auf den Gewinn der Premier League hat, wird sich Manchester City natürlich nicht vorzeitig geschlagen geben. Steht die Mannschaft um Stürmerstar Erling Haaland am Ende doch ganz oben, wäre es der dritte Meistertitel in Folge, oder der fünfte in sechs Jahren. Wichtiger wäre aber der langersehnte Triumph in der Champions League, den Manchester City trotz Investitionen in Milliardenhöhe noch nicht errungen hat. In der aktuellen Saison waren die Auftritte zum Teil makellos – zuletzt gelang der Mannschaft ein beeindruckender 7:0-Sieg über RB Leipzig. Allein in diesem Spiel hat Haaland fünf Tore erzielt und ist damit einmal mehr zum Matchwinner avanciert. Die letzte Niederlage in der Königsklasse ist auch schon einige Zeit her: Am 4. Mai 2022 verlor Manchester City mit 1:3 im Halbfinale gegen Real Madrid nach Verlängerung. Man darf gespannt sein, wie weit die Reise von Manchester City in dieser Saison geht.

Nationaltrainer Flick freut sich auf tolle Spiele

Einer, der die beiden Partien zwischen Manchester City und Bayern natürlich ganz genau beobachten wird, ist Bundestrainer Hansi Flick. Der ehemalige Bayern-Coach sagte kurz nach der Auslosung des Champions-League-Krachers: "Ich finde es immer schön, wenn man auf dem Weg, wenn man etwas gewinnen will, die Besten auch ausschalten kann. Die Bayern-Mannschaft hat enorm viel Qualität. Das werden richtig gute Spiele".

Tuchel muss liefern

Auch wenn Thomas Tuchel nach dem Ausscheiden im Pokal gegen Freiburg Rückendeckung der sportlichen Führung bekam, werden Trainer des Rekordmeisters an Erfolgen gemessen. Bei einer Niederlage gegen Manchester City und gar einem vorzeitigen Ende der Champions-League-Saison dürfte die Luft für den 49-Jährigen bereits dünn werden. Es ist übrigens das erste direkte Duell der beiden Teams in einem K.o.-Spiel.

Ausgeglichene Bilanz

Bisher sind die beiden Vereine sechs Mal in Pflichtspielen aufeinandergetroffen und beide haben jeweils drei davon gewonnen, wobei das letzte Duell 2014 ausgetragen wurde:

  • 25.11.2014: Manchester City 3:2 FC Bayern (Champions-League-Gruppenphase)
  • 17.09.2014: FC Bayern 1:0 Manchester City (Champions-League-Gruppenphase)
  • 10.12.2013: FC Bayern 2:3 Manchester City (Champions-League-Gruppenphase)
  • 02.10.2013: Manchester City 1:3 FC Bayern (Champions-League-Gruppenphase)
  • 07.12.2011: Manchester City 2:0 FC Bayern (Champions-League-Gruppenphase)
  • 29.09.2011: FC Bayern 2:0 Manchester City (Champions-League-Gruppenphase)

Wett-Tipp: Manchester City gewinnt

Obwohl beide Mannschaften zu den absoluten Titelfavoriten zählen, schätzen viele Experten Manchester City einen Tick stärker ein. Insbesondere auch weil sie mit Erling Haaland den derzeit vielleicht besten Stürmer der Welt in ihren Reihen haben. Aus diesem Grund erwarten wir, dass Manchester City gewinnt. Dafür bekommst du eine Quote von 1.80.*

Mögliche Aufstellungen

Manchester City

Derson – Dias, Aké, Akanji – Grealish, Rodri, Stones, Mahrez – De Bruyne, Gündogan – Álvarez

FC Bayern München

Sommer – Cancelo, Upamecano, de Ligt, Pavard – Kimmich, Goretzka – Sané, Müller, Coman – Mané

Neukunden steht zudem der tipp3 Willkommensbonus von bis zu 333 Euro zur Verfügung.

Jetzt täglich tippen und am Mega-Preispool mitnaschen!
Gesamteinsatz:
Gesamtquote:
Quote:
Gesamtquote
Möglicher Gewinn:
Login erforderlich