Wie funktionieren Live-Wetten?

Erklärungen, Vorteile & Beispiele

Wenn du während eines laufenden Sportereignisses Wetten platzierst, bist du mitten im Geschehen der Live-Wetten. Anders als bei herkömmlichen Wetten, bei denen du deinen Tipp abgibst, bevor es losgeht, erlauben es dir Live-Wetten, deine Entscheidungen basierend auf dem aktuellen Spielverlauf zu treffen.

Live-Wetten machen das Mitfiebern bei deinem Lieblingssport also noch spannender, da du dich jederzeit für einen Tipp entscheiden kannst. Diese Art des Wettens ist beispielsweise bei Sportarten wie Eishockey, Tennis oder Basketball beliebt.

Was sind die Vorteile von Live-Wetten?

  • Dynamische Quoten: Bei Live-Wetten ändern sich die Quoten in Echtzeit, abhängig von den Ereignissen im Spiel. Dies bietet dir die Möglichkeit, auf Basis des aktuellen Spielstands und der Performance der Teams zu wetten.
  • Erhöhte Spannung: Durch Live-Wetten wird das Verfolgen von Sportereignissen noch spannender. Jede Aktion auf dem Feld kann direkten Einfluss auf deine Wette haben, was für zusätzlichen Nervenkitzel sorgt.
  • Vielfältige Wettmöglichkeiten: Bei Live-Wetten gibt es eine breite Palette an Wettmöglichkeiten. Du kannst nicht nur klassisch auf das Endergebnis setzen, sondern auf vielerlei Art und Weise wetten, z. B. indem du eine Over/Under-Wetten auf die Anzahl der Tore abschließt.

Welche Arten von Wetten kann ich live abgeben?

Einfacher wäre es zu beantworten, welche Wetten du nicht live abgeben kannst. Denn im Prinzip stehen dir bei einer Live-Wette, auf das laufende Spiel bezogen, alle Optionen offen. Das heißt, dass du von der traditionellen 1X2-Wette über besondere Wettarten wie die Handicap-Wette bis zu Kombiwetten und Systemwetten alle Register ziehen kannst.

Live-Wetten erfreuen sich im Fußball großer Popularität. Dabei gibt es drei Arten von Tipps, die besonders oft abgegeben werden:

  • Wer gewinnt? Hier geht es ums Ganze. Die klassische 1X2-Wette wird in der Live-Variante noch ein gutes Stück spannender.
  • Welches Team erzielt das nächste Tor? Auf die Frage, die sich beim Zuschauen ohnehin alle Fans stellen, kannst du auch live wetten.
  • Wie viele Tore fallen? Zahlenfreund:innen können sich live in die Statistiken stürzen. Diese Over/Under-Wette ist dafür nur ein Beispiel unter vielen.

Bis zu welchem Zeitpunkt kann ich live wetten?

Kurz gesagt: bis zur letzten Sekunde. Schließlich wollen wir deiner Spannung kein vorzeitiges Ende setzen. Spätestens mit Schlusspfiff, -sirene oder Ähnlichem ist natürlich alles entschieden. Das Gute daran: Du weißt sofort Bescheid, ob deine Wette gewonnen oder verloren ist und musst nicht noch lange auf das Ergebnis warten.

Im Umkehrschluss heißt das: Los geht es mit dem Live-Wettangebot ab dem Anpfiff. Davor kannst du selbstverständlich ganz normal z. B. eine Einzelwette auf zukünftige Partien abgeben.

Für wen sind Live-Wetten die richtige Wahl?

Anfänger:innen, spontane Wettbegeisterte oder erfahrene Tippgeber:innen: Die Zielgruppe für Live-Wetten ist breit gefächert. Der Grund liegt in der dynamischen Natur dieser Wetten, die es ermöglicht, direkt auf das laufende Spielgeschehen zu reagieren. Entscheidend ist, dass du dich schon im Vorfeld über die Gegebenheiten am Spieltag informierst:



  • Wie gut kann eine Mannschaft mit Rückständen umgehen? Liegt eines der Teams nach Punkten hinten, ist aber ein wahres Comeback-Wunder, ergeben sich möglicherweise attraktive Quoten.*
  • Was verändert sich im Spielverlauf? Der Topscorer kassiert eine rote Karte? Solche Ereignisse solltest du bei deinen Tipps unbedingt berücksichtigen.
  • Welche Bedingungen herrschen am Spieltag? Genau wie deine Wette läuft auch das Wetter live. Ob Wind, Regen oder Temperatur – je nach Sport können solche Faktoren großen Einfluss auf das Spielgeschehen nehmen.
Gesamteinsatz:
Gesamtquote:
Gesamtquote
Möglicher Gewinn:
Login erforderlich