Bayer 04 Leverkusen vs. AS Roma Wett-Tipp

Spielvorschau & Prognose zum EL-Halbfinale am 18.05.2023

Das zweite Halbfinale in der Europa League lautet Bayer 04 Leverkusen gegen die AS Roma. Die Italiener haben das Hinspiel mit 1:0 gewonnen und damit die etwas besseren Karten für das Rückspiel. Jedoch wird die “Werkself” aus Leverkusen natürlich alles daran setzen, das Finale zu erreichen und den Bewerb zu gewinnen.

Am Donnerstag, 18. Mai 2023, um 21:00 MESZ wird die Roma in Leverkusen zu Gast sein. Bei tipp3 kannst du selbstverständlich auf die Partie wetten. Als NeukundIn bekommst du neben Top-Wettquoten natürlich auch den tipp3-Willkommensbonus von bis zu 150 Euro.

Wer gewinnt?
Scoren beide?
Wie viele Tore fallen?
International - UEFA Europa League
1
X
2
Ja
Nein
Tore
mehr
weniger
1
X
2
1
X
2
1
X
2
1X
12
X2
Jetzt wetten
Jetzt wetten
2.5
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Hard-Facts Bayer 04 Leverkusen vs. AS Roma

  • Datum: 18.05.2023, 21:00 MESZ
  • Austragungsort: BayArena, Leverkusen
  • Wertvollste Spieler: Florian Wirtz (Bayer 04 Leverkusen, 85 Mio. Euro Marktwert); Tammy Abraham (AS Roma, 45 Mio. Euro Marktwert)
  • Letztes direktes Duell: AS Roma 1:0 Bayer 04 Leverkusen (Europa-League-Halbfinale, 11. Mai 2023)
  • Aktuelle Form Bayer 04 Leverkusen (letzte fünf Partien): U-N-N-U-S
  • Aktuelle Form FC AS Roma (letzte fünf Partien): U-S-N-U-U
  • Wett-Tipp: Unter 2,5 Tore (aktuelle Quote: 1,65)*

Leverkusen unter Zugzwang

  • DFB Pokalsieger 1992/1993
  • UEFA Cup-Sieger 1987/1988
  • Zweitligameister 1978/1979

Das sind die (inter-)nationalen Titel, die Bayer 04 Leverkusen bisher gewinnen konnte. Erreicht die Mannschaft von Xabi Alonso das Finale, dann wäre es das erste Endspiel auf internationaler Bühne seit der Saison 2001/2002. Damals unterlag Leverkusen Real Madrid im Champions-League-Finale mit 1:2 – Fußball-Nostalgiker erinnern sich mit Sicherheit noch an das Traumtor von Zinedine Zidane kurz vor der Pause.

Anhand dieser Daten erkennt man schon, welche Tragweite das Spiel gegen die Roma für Leverkusen hat. Zusätzlich ist der Europa-League-Sieg für die Mannschaft auch die einzige Möglichkeit, in der kommenden Saison in der Champions League zu spielen. Derzeit liegt Leverkusen in der Deutschen Bundesliga auf Tabellenplatz sieben mit zehn Punkten Rückstand auf Union Berlin auf Platz vier.

Bayer landet Transfercoup

Unter der Woche hat Bayer Leverkusen einen Spieler verpflichtet, den laut Medienberichten halb Europa haben wollte: den Spanier Alejandro Grimaldo von Benfica Lissabon. Der 27-Jährige spielt gewöhnlich als Linksverteidiger und hat einen Vertrag bis 2027 unterschrieben. "Alejandro Grimaldo ist ein wendiger, sehr spielstarker Außenverteidiger – taktisch sehr versiert. Er ist torgefährlich und verfügt über viel Erfahrung und Klasse.", so Sport-Geschäftsführer Simon Rolfes. Grimaldo selbst sprach von einer "spannenden Herausforderung". Es reize ihn, "nun auch in der Bundesliga meine Stärken zu zeigen".

Mourinho schont Stars für Leverkusen

Die AS Roma steht aktuell auf Tabellenplatz sechs in der italienischen Serie A und muss auf Schützenhilfe anderer Teams hoffen, um in der nächsten Saison in der Champions League antreten zu dürfen. Aus diesem Grund ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass José Mourinho dem Europa-League-Sieg alles unterordnet. Der Portugiese hat am Wochenende gegen den FC Bologna zahlreiche Stammspieler geschont – die Partie endete mit einem 0:0. Gewinnt die Roma gegen Leverkusen und am Ende auch das Finale, wäre es der dritte Sieg in der Europa League für Mourinho. 2016/2017 gewann er den Bewerb mit Manchester United und 2002/2003 mit dem FC Porto. Bei Letzterem hieß die Europa League noch UEFA Cup.

Wett-Tipp: Unter 2,5 Tore

Mourinho ist bekannt dafür, dass er auch gegen vermeintlich offensive Gegner seine Mannschaft so einstellen kann, dass sie äußerst kompakt steht. Aus diesem Grund ist kein Feuerwerk der Tore zu erwarten, sondern ein taktisch diszipliniertes Spiel. Daher tippen wir darauf, dass weniger als 2,5 Tore fallen – dafür bekommst du aktuell die Quote von 1.65.*

Mögliche Aufstellungen

Bayer 04 Leverkusen

Hradecky – Tah, Hincapie, Tapsoba – Bakker, Wirtz, Palacios, Frimpong – Diaby, Azmoun, Adli

AS Roma

Patricio – Mancini, Ibanez, Cristante – Spinazzola, Matic, Wijnaldum, Camara, Zalewski – Belotti, Abraham

Neukunden steht zudem der tipp3 Willkommensbonus von bis zu 333 Euro zur Verfügung.

Jetzt täglich tippen und am Mega-Preispool mitnaschen!
Gesamteinsatz:
Gesamtquote:
Quote:
Gesamtquote
Möglicher Gewinn:
Login erforderlich