FC Bayern München vs. Paris Saint-Germain Wett-Tipp

Spielvorschau & Prognose zum Champions League-Achtelfinale

Im Hinspiel ist das eingetreten, wovor die Pariser große Angst hatten: Kingsley Coman traf und der FC Bayern gewann mit 1:0. Das ist nicht nur am 14. Februar 2023 passiert, sondern auch im Champions League-Finale am 23. August 2020 war das Endergebnis dasselbe. Ein Unentschieden würde dem FC Bayern nun schon reichen, um das Viertelfinale zu erreichen. Das Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League 2022/2023 geht am 08. März 2023 um 21:00 MESZ über die Bühne.

Bei tipp3 kannst du natürlich auf die kommende Partie wetten. Neukunden winkt zudem der tipp3-Willkommensbonus von bis zu 150 Euro.

Wer gewinnt?
Scoren beide?
Wie viele Tore fallen?
International - UEFA Champions League
1
X
2
Ja
Nein
Tore
mehr
weniger
1
X
2
1
X
2
1
X
2
1X
12
X2
Jetzt wetten
Jetzt wetten
2.5
Jetzt wetten
Jetzt wetten
2.5
Jetzt wetten
Jetzt wetten
2.5
Jetzt wetten
Jetzt wetten
2.5
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen Inaktivität unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Hard-Facts FC Bayern München vs. Paris Saint-Germain

  • Datum: 08.03.2023, 21:00 MESZ
  • Austragungsort: ​​​​Allianz Arena, München
  • Wertvollste Spieler: Jamal Musiala (FC Bayern München, 100 Mio. Euro Marktwert); Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain, 180 Mio. Euro Marktwert)
  • Letztes direktes Duell: Paris Saint-Germain 0:1 FC Bayern München (14.02.2023, Champions League Achtelfinale Hinspiel)
  • Aktuelle Form Paris Saint-Germain (letzte fünf Partien): N-N-S-S-S
  • Aktuelle Form C Bayern München (letzte fünf Partien): S-S-N-S-S
  • Wett-Tipp: FC Bayern München gewinnt (aktuelle Quote: 1,85)*

FC Bayern: Stütze Mané ist wieder da

Der FC Bayern München hat in der gesamten Saison 2022/2023 wettbewerbsübergreifend bislang nur zwei Spiele verloren:


  • 17. September 2022, 0:1 gegen Augsburg
  • 18. Februar 2023, 2:3 gegen Borussia Mönchengladbach


Derzeit ist das Team von Julian Nagelsmann punktgleich mit Borussia Dortmund Tabellenführer der Bundesliga und hat auch noch alle Chancen auf das “Triple” aus Bundesliga, Champions League und DFB-Pokal. Ein sehr wichtiger Faktor für das Erreichen dieses Ziels ist die Rückkehr von Stürmerstar Sadio Mané. Der Senegalese hat aufgrund einer Entzündung im Wadenbeinköpfchen neun Spiele verpasst und seinem Team sichtlich gefehlt. "Wir sind froh, dass er wieder da ist", sagte Trainer Julian Nagelsmann über Mané: "Sadio ist körperlich hundertprozentig fit. Er hat sehr gut gearbeitet, aber braucht Rhythmus. Er hat wenig gespielt und trainiert."

Sperre für Pavard, Jokerrolle für Cancelo

Gegen Paris fehlt aus Sicht des FC Bayern ein ganz wichtiger Spieler, nämlich Benjamin Pavard. Der französische Weltmeister von 2018 hat im Hinspiel die Gelb-Rote Karte bekommen und darf dadurch im Rückspiel nicht mitmischen. Er wird aller Voraussicht nach durch Josip Stanišić ersetzt.

Gegen Union Berlin mit nur zwölf Einsatzminuten, gegen den VfB Stuttgart 90 Minuten auf der Bank: Für Neuzugang João Cancelo dürften die letzten Wochen nicht nach Wunsch verlaufen sein. Der Portugiese habe "etwas aufzuholen, was unseren Spielstil betrifft", so Nagelsmann: "Das braucht Zeit, die kriegt er."

PSG mit schwankenden Leistungen und ohne Neymar

Aus den letzten sechs Partien hat Paris Saint-Germain drei verloren und drei gewonnen. Konkret sieht die Bilanz folgendermaßen aus:

  • 1:2-Niederlage gegen Olympique Marseille (08.02.2023, Coupe de France)
  • 1:3-Niederlage gegen AS Monaco (11.02.2023, 23. Spieltag der Ligue 1)
  • 0:1-Niederlage gegen den FC Bayern München (14.02.2023, Champions-League-Achtelfinale)
  • 4:3-Sieg gegen LOSC Lille (19.02.2023, 24. Spieltag der Ligue 1)
  • 3:0-Sieg gegen Olympique Marseille (26.02.2023, 25. Spieltag der Ligue 1)
  • 4:2-Sieg gegen FC Nantes (04.03.2023, 26. Spieltag der Ligue 1)


Insbesondere die Defensive ist das große Sorgenkind des französischen Star-Ensembles – doch auch vorne läuft es im Moment nicht nach Wunsch. Schon beim 4:2-Sieg gegen Nantes am Wochenende saß der brasilianische Superstar Neymar auf der Tribüne. Der Offensivspieler laboriert an einer Sprunggelenksverletzung und wird auch gegen den FC Bayern nicht zum Einsatz kommen.

Mbappé mit Meilenstein

Indes hat sein kongenialer Partner, Kylian Mbappé, den nächsten Rekord gebrochen. Gegen Nantes hat der Weltmeister von 2018 kurz vor Spielende seinen 201. Treffer für den französischen Hauptstadtclub erzielt und ist damit alleiniger Rekordhalter. Bislang trug diesen Titel der Uruguayer Edinson Cavani mit 200 Toren.

Wett-Tipp: FC Bayern gewinnt

Aufgrund der aktuellen Formkurven und Voraussetzungen geht der FC Bayern als Favorit in das Achtelfinal-Rückspiel. Aus diesem Grund tippen wir darauf, dass die Münchner gewinnen und ins Viertelfinale aufsteigen werden. Dafür bekommst du eine Quote von 1.85.*

Mögliche Aufstellungen

Paris Saint-Germain

Donnarumma – Ramos, Marquinhos, Kimpembe – Mendes, Verratti, Vitinha, Ruiz, Mukiele – Mbappé, Messi

FC Bayern München

Sommer – Upamecano, de Ligt, Stanisic – Davies, Goretzka, Kimmich, Coman – Musiala, Müller – Mané

Neukunden steht zudem der tipp3 Willkommensbonus von bis zu 333 Euro zur Verfügung.

Jetzt täglich tippen und am Mega-Preispool mitnaschen!
Gesamteinsatz:
Gesamtquote:
Quote:
Gesamtquote
Möglicher Gewinn:
Login erforderlich