Wetten auf die Formel 1

Top-Quoten und Bonus fĂŒr alle Formel-1-Fans

Bereits zum 73. Mal findet die Weltmeisterschaft in der Königsklasse des Motorsports 2022 statt. In dieser Saison zeichnet sich ein WM-Duell zwischen Charles Leclerc und Max Verstappen ab. Ferrari kommen die Änderungen im Reglement sehr entgegen. Eine davon ist, dass Felgen mit einem Durchmesser von 18 Zoll anstelle von 13 verwendet werden. Das hat neben optischen Auswirkungen genauso Effekte auf Bremsen und Aerodynamik. Die kommende Saison verspricht demnach Spannung pur.

Die Formel 1 spielt aber nicht nur fĂŒr die Fans, sondern ebenso fĂŒr die Buchmacher seit jeher eine wichtige Rolle und die Wettmöglichkeiten gehen weit ĂŒber Formel 1 Weltmeister Wetten hinaus. Welche das sind und wie der Rennkalender 2022 aussieht, erfĂ€hrst du hier.

Warum du bei tipp3 auf die Formel 1 Wetten solltest

  1. Zahlreiche Wettmöglichkeiten: Siegerwetten, Head-to-Head, Wetten auf Platzierungen, Training oder Qualifying. Das ist lediglich ein Auszug der vorhandenen Wettarten. Egal, ob du dabei kurzfristige oder langfristige Tipps suchst – hier wirst du fĂŒndig.
  2. Attraktiver Willkommensbonus: FĂŒr Neukunden steht der tipp3 Startbonus von 100 % bis zu € 150 zur VerfĂŒgung.
  3. Top-Quoten: Wir arbeiten mit Hochdruck daran, immer die besten Quoten anzubieten. Das betrifft nicht nur Prematch, sondern auch Live Wetten.

Grand Prix von Spanien in Barcelona - Zeitplan

Das nÀchste Rennen ist der Grand Prix von Spanien in Barcelona, der vom 20. - 22. Mai 2022 stattfindet.



  • 1. Training, Freitag, 20. Mai, 14:00 - 15:00
  • 2. Training, Freitag, 20. Mai, 17:00 - 18:00
  • 3. Training, Samstag, 21. Mai, 13:00 - 14:00
  • Qualifying, Samstag, 21. Mai, 16:00 - 17:00
  • Rennen, Sonntag, 22. Mai, 15:00 - 17:00

Formel 1: Aktuelle Quoten

Spanien GP, Rennen, Sieg
 
Verstappen, Max
 
Leclerc, Charles
 
Sainz, Carlos Jr.
 
Perez, Sergio
 
Hamilton, Lewis
 
Russell, George
 
Bottas, Valtteri
 
Norris, Lando
 
Alonso, Fernando
 
Ocon, Esteban
 
Ricciardo, Daniel
 
Gasly, Pierre
 
Magnussen, Kevin
 
Tsunoda, Yuki
 
Schumacher, Mick
 
Zhou, Guanyu
 
Stroll, Lance
 
Vettel, Sebastian
 
Albon, Alexander
 
Latifi, Nicholas
Spanien GP, Rennen, Top3
 
Leclerc, Charles
 
Verstappen, Max
 
Sainz, Carlos Jr.
 
Perez, Sergio
 
Hamilton, Lewis
 
Russell, George
 
Bottas, Valtteri
 
Norris, Lando
 
Alonso, Fernando
 
Ocon, Esteban
 
Ricciardo, Daniel
 
Gasly, Pierre
 
Magnussen, Kevin
 
Schumacher, Mick
 
Tsunoda, Yuki
 
Zhou, Guanyu
 
Albon, Alexander
 
Vettel, Sebastian
 
Stroll, Lance
 
Latifi, Nicholas
Spanien GP, Rennen, Siegauto
 
Red Bull Racing
 
Ferrari
 
Mercedes
 
McLaren
 
Alfa Romeo Racing
 
Alpine F1 Team
 
AlphaTauri
 
Haas F1 Team
 
Williams
 
Aston Martin F1 Team
Spanien GP, 1.Training, Sieg
 
Leclerc, Charles
 
Verstappen, Max
 
Sainz, Carlos Jr.
 
Perez, Sergio
 
Hamilton, Lewis
 
Russell, George
 
Bottas, Valtteri
 
Stroll, Lance
 
Norris, Lando
 
Alonso, Fernando
 
Gasly, Pierre
 
Albon, Alexander
 
Ricciardo, Daniel
 
Ocon, Esteban
 
Magnussen, Kevin
 
Schumacher, Mick
 
Tsunoda, Yuki
 
Vettel, Sebastian
 
Zhou, Guanyu
 
Latifi, Nicholas
Spanien GP, 1.Training, Gewinnvorsprung
 
Unter 0.10 Sekunden
 
0.101 - 0.25 Sekunden
 
Über 0.25 Sekunden
Spanien GP, Qualifying, Q3 Sieg
 
Leclerc, Charles
 
Verstappen, Max
 
Sainz, Carlos Jr.
 
Perez, Sergio
 
Hamilton, Lewis
 
Russell, George
 
Bottas, Valtteri
 
Norris, Lando
 
Alonso, Fernando
 
Ocon, Esteban
 
Ricciardo, Daniel
 
Magnussen, Kevin
 
Gasly, Pierre
 
Schumacher, Mick
 
Tsunoda, Yuki
 
Albon, Alexander
 
Vettel, Sebastian
 
Stroll, Lance
 
Zhou, Guanyu
 
Latifi, Nicholas
Spanien GP, Q3, Siegauto
 
Ferrari
 
Red Bull Racing
 
Mercedes
 
McLaren
 
Alfa Romeo Racing
 
Alpine F1 Team
 
AlphaTauri
 
Haas F1 Team
 
Williams
 
Aston Martin F1 Team
Spanien GP, Q3, Gewinnvorsprung
 
Unter 0.10 Sekunden
 
0.101 - 0.25 Sekunden
 
Über 0.25 Sekunden
Spanien GP, Rennen, Top 6
 
Leclerc, Charles
 
Verstappen, Max
 
Perez, Sergio
 
Sainz, Carlos Jr.
 
Hamilton, Lewis
 
Russell, George
 
Bottas, Valtteri
 
Norris, Lando
 
Alonso, Fernando
 
Ocon, Esteban
 
Ricciardo, Daniel
 
Magnussen, Kevin
 
Gasly, Pierre
 
Tsunoda, Yuki
 
Schumacher, Mick
 
Zhou, Guanyu
 
Vettel, Sebastian
 
Stroll, Lance
 
Albon, Alexander
 
Latifi, Nicholas
Spanien GP, Rennen, Top 10 (WM Punkte)
 
Verstappen, Max
 
Leclerc, Charles
 
Perez, Sergio
 
Sainz, Carlos Jr.
 
Hamilton, Lewis
 
Russell, George
 
Bottas, Valtteri
 
Norris, Lando
 
Alonso, Fernando
 
Ocon, Esteban
 
Magnussen, Kevin
 
Gasly, Pierre
 
Ricciardo, Daniel
 
Tsunoda, Yuki
 
Schumacher, Mick
 
Zhou, Guanyu
 
Stroll, Lance
 
Albon, Alexander
 
Vettel, Sebastian
 
Latifi, Nicholas
Spanien GP, Rennen, Gewinnvorsprung
 
0-4,999 Sekunden
 
5,000 -10,000 Sek.
 
Über 10,000 Sek.
Spanien GP, Rennen, Schnellste Runde (Fahrer)
 
Verstappen, Max
 
Leclerc, Charles
 
Perez, Sergio
 
Sainz, Carlos Jr.
 
Alonso, Fernando
 
Hamilton, Lewis
 
Bottas, Valtteri
 
Russell, George
 
Norris, Lando
 
Ricciardo, Daniel
 
Magnussen, Kevin
 
Ocon, Esteban
 
Gasly, Pierre
 
Vettel, Sebastian
 
Stroll, Lance
 
Latifi, Nicholas
 
Albon, Alexander
 
Schumacher, Mick
 
Tsunoda, Yuki
 
Zhou, Guanyu
Spanien GP, Rennen, Schnellste Runde (Auto)
 
Ferrari
 
Red Bull Racing
 
Mercedes
 
McLaren
 
Alpine F1 Team
 
Alfa Romeo Racing
 
AlphaTauri
 
Haas F1 Team
 
Williams
 
Aston Martin F1 Team
Spanien GP, Startplatz des Siegers
 
Pole Position
 
2.Startplatz
 
3.od.4.Startpl.
 
5./6./7.Startpl.
 
8.-13.Startplatz
 
14.-20.Startplatz
Konstrukteurswertung, Gesamtsieger 2022
 
Ferrari
 
Red Bull Racing
 
Mercedes
 
McLaren
 
Alpine F1 Team
 
Haas F1 Team
 
AlphaTauri
 
Alfa Romeo Racing
 
Aston Martin F1 Team
 
Williams
Fahrerwertung, Weltmeister 2022
 
Verstappen, Max
 
Leclerc, Charles
 
Hamilton, Lewis
 
Russell, George
 
Sainz, Carlos Jr.
 
Perez, Sergio
 
Norris, Lando
 
Ricciardo, Daniel
 
Alonso, Fernando
 
Bottas, Valtteri
 
Ocon, Esteban
 
Magnussen, Kevin
 
Gasly, Pierre
 
Schumacher, Mick
 
Tsunoda, Yuki
 
Zhou, Guanyu
 
Vettel, Sebastian
 
Stroll, Lance
 
Albon, Alexander
 
Latifi, Nicholas
Die Aktualisierung der Seite wurde wegen InaktivitÀt unterbrochen. Bitte klicke, um die Seite neu zu laden und die Aktualisierungen fortzusetzen.

Wetten auf einzelne Rennen*

Am 20. MÀrz 2022 findet der erste Formel 1 Grand Prix der Saison in Bahrain statt. Dem ersten Saisonrennen kommt stets spezielle Aufmerksamkeit zu. Das liegt unter anderem daran, dass man die Form vieler Fahrer und die Technik der Autos noch nicht hundertprozentig einschÀtzen kann.

Zwischen den Saisonen arbeiten tausende Mitarbeiter aller Teams an ausgefeilten Details, um die Boliden wettbewerbsfĂ€hig zu machen. Aus diesem Grund ist es besonders spannend, auf dieses erste Rennen zu wetten. Aber nicht nur die fĂŒr Saison-Premiere, sondern fĂŒr alle Grand Prixs im Rennkalender bieten wir folgende Wettmöglichkeiten an:



  • Wetten auf den Sieger: Bei diesem Wettmarkt wettest du darauf, wer das Rennen gewinnt.
  • Siegerauto: Wenn du der Meinung bist, dass ein bestimmter Rennstall (etwa Ferrari) am Ende ganz oben stehen wird, tippst du am besten darauf. FĂŒr diesen Wettmarkt haben Red Bull Racing, Mercedes und Ferrari in der Regel die niedrigsten Quoten. Grund dafĂŒr ist, dass diese drei RennstĂ€lle stets die Favoriten stellen.
  • Schnellste Runde: Bevor du diese Wette abgibst, solltest du dir am besten die Statistiken ansehen. Einige Profis haben Strecken, wo sie besonders gut performen und hĂ€ufig die schnellste Runde absolvieren.
  • Gewinnvorsprung: Die Formel 1 zĂ€hlt zu jenen Sportarten, wo Hundertstelsekunden den Ausschlag geben können. Daher bieten wir auch die Möglichkeit, darauf zu wetten. Gewinnvorsprung in Sekunden:
    • Zwischen 0 - 4,999 Sekunden
    • Zwischen 5,000 -10,000 Sekunden
    • Über 10,000 Sekunden

  • Head-to-Head (3-Weg): Dabei treten zwei Fahrer gegeneinander an und du tippst, wer von den beiden im Endklassement vorne liegt. Scheiden beide aus, ist X der richtige Tipp.
  • Top 3 / Top 6 / Top 10: Etwas weniger risikoreich sind Tipps auf ein gewisses Platzierungsfeld. Beendet Lewis Hamilton das Rennen auf den PlĂ€tzen eins bis drei? FĂ€hrt Mick Schuhmacher in die Top 6 oder schafft Pierre Gasly den Sprung in die Top 10? Auf alle diese Fragen kannst du einen Tipp abgeben.
  • Startplatz des Siegers: Einer der entscheidenden Faktoren in der Formel 1 ist der Startplatz. Je weiter vorne dieser ist, desto besser. Jedoch kommt es vor, dass Fahrer einen Grand Prix mit einem Startplatz weiter hinten gewinnen. Du hast die Chance darauf zu setzen, auf welcher Position der Gewinner gestartet ist:
    • Pole Position
    • Startplatz 2
    • Startplatz 3 oder 4
    • Startplatz 5,6 oder 7
    • Startplatz 8 - 13
    • Startplatz 14 - 20

  • Qualifying: Das Qualifying – die Qualifikation zum Rennen – findet in drei Phasen statt. Dabei kannst du auf den Sieger der letzten Phase (Q3) wetten und somit, wer im Rennen ganz vorne starten darf. ZusĂ€tzlich ist eine Wette auf das Siegerauto (zum Beispiel Mercedes) möglich.
  • Training: Vor dem Qualifying finden Trainingsfahrten statt, damit sich die Fahrer mit der Umgebung vertraut machen können. Analog zum Qualifying stehen dieselben WettmĂ€rkte zur VerfĂŒgung.

Worauf kann ich bei der Formel 1 noch wetten?

Neben Tipps auf kurzfristige WettmĂ€rkte zu einzelnen Grand Prixs bieten wir zusĂ€tzlich langfristige Wetten an. Die wichtigste davon ist die Formel 1 Weltmeister Wette. Wie spannend dieser Tipp sein kann, haben wir zuletzt im Jahr 2021 gesehen. Damals hat Max Verstappen seinen Dauerrivalen Lewis Hamilton in der letzten Runde beim Großen Preis von Abu Dhabi ĂŒberholt und sich damit zum Champion gekrönt. Neben den beiden Superstars zĂ€hlen Charles Leclerc (Ferrari) und George Russell (Mercedes) zum Favoritenkreis fĂŒr die Saison 2022.

Hinweis: Je frĂŒher du auf den Formel 1 Weltmeister tippst, desto höher die Quote.

Der zweite wichtige Langzeitwettmarkt ist jener auf die Konstrukteurs-Weltmeisterschaft. Diese Wertung gewinnt jener Rennstall, der die meisten Punkte wĂ€hrend der Saison eingefahren hat. FĂŒr 2022 rechnen die Experten damit, dass entweder Red Bull Racing, Mercedes oder Ferrari die Nase vorn haben.

Formel 1: Der Renn-Kalender 2022

  • 20.03.2022: Grand Prix von Bahrain (Sachir)
  • 27.03.2022: Grand Prix von Saudi-Arabien (Dschidda)
  • 10.04.2022: Grand Prix von Australien (Melbourne)
  • 24.04.2022: Grand Prix von Emiglia-Romana (Imola)
  • 08.05.2022: Grand Prix von Miami
  • 22.05.2022: Grand Prix von Spanien (Barcelona)
  • 29.05.2022: Grand Prix von Monaco (Monte Carlo)
  • 12.06.2022: Grand Prix von Aserbaidschan (Baku)
  • 19.06.2022: Grand Prix von Kanada (Montreal)
  • 03.07.2022: Grand Prix von Großbritannien (Silverstone)
  • 10.07.2022: Grand Prix von Österreich (Spielberg)
  • 24.07.2022: Grand Prix von Frankreich (Le Castellet)
  • 31.07.2022: Grand Prix von Ungarn (Budapest)
  • 28.08.2022: Grand Prix von Belgien (Spa-Francorchamps)
  • 04.09.2022: Grand Prix der Niederlande (Zandvoort)
  • 11.09.2022: Grand Prix von Italien (Monza)
  • 25.09.2022: Grand Prix von Russland (Sotschi)
  • 02.10.2022: Grand Prix von Singapur
  • 09.10.2022: Grand Prix von Japan (Suzuka)
  • 23.10.2022: Grand Prix der USA (Austin)
  • 30.10.2022: Grand Prix von Mexiko (Mexiko-Stadt)
  • 13.11.2022: Grand Prix von Brasilien (SĂŁo Paulo)
  • 20.11.2022: Grand Prix von Abu Dhabi (Abu Dhabi)

Formel 1: Die letzten zehn Weltmeister

  • 2021: max Verstappen (Red Bull Racing)
  • 2020: Lewis Hamilton (Mercedes)
  • 2019: Lewis Hamilton (Mercedes)
  • 2018: Lewis Hamilton (Mercedes)
  • 2017: Lewis Hamilton (Mercedes)
  • 2016: Nico Rosberg (Mercedes)
  • 2015: Lewis Hamilton (Mercedes)
  • 2014: Lewis Hamilton (Mercedes)
  • 2013: Sebastian Vettel (Red Bull-Renault)
  • 2012: Sebastian Vettel (Red Bull-Renault)

*Die tatsĂ€chlich spielbaren Wetten können von den hier angefĂŒhrten abweichen.

Gesamteinsatz:
Gesamtquote:
Gesamtquote
Möglicher Gewinn:

Cookie Information

Wir, die Österreichische Sportwetten Ges.m.b.H (Rennweg 44, 1038 Wien), verwenden auf der Webseite www.tipp3.at Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewĂ€hrleisten. FĂŒr eine technisch uneingeschrĂ€nkte und sichere Nutzung unserer Webseiten werden notwendige Cookies eingesetzt. Außerdem werden Analyse Cookies und Marketing Cookies verwendet, die jedoch erst nach Erteilung deiner Zustimmung gesetzt werden. Einige unserer Partnerdienste sind in den USA oder anderen DrittlĂ€ndern. Nach der Judikatur des EuropĂ€ischen Gerichtshofes besteht derzeit in den USA kein angemessenes Datenschutzniveau. Es besteht daher das Risiko, dass deine Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden können, ohne dass dir dagegen wirksame Rechtsbehelfsmöglichkeiten zustehen. Mit dem Klicken auf „Alle auswĂ€hlen“ erklĂ€rst du dich damit einverstanden, dass die auf unserer Seite eingesetzten Cookies in dem in unserer Cookie Policy und in unserer DatenschutzerklĂ€rung dargestellten Umfang von uns und von den Drittanbietern (auch mit Sitz in den USA) verwendet werden dĂŒrfen. Sofern du nur bestimmten Cookies zustimmen möchtest, aktiviere die entsprechende Kategorie und klicke anschließend auf „Auswahl speichern“. Das Impressum findest du hier.
Du kannst deine freiwillige Einwilligung jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft in der Cookie Policy widerrufen.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind zwingend erforderlich, um die Webseite zu betreiben und Sicherheitsfunktionen zu ermöglichen. Damit kannst du mit deinem Profil fĂŒr weitere Besuche unserer Webseite eingeloggt bleiben.

Analyse Cookies

Wir erfassen anonymisierte Daten fĂŒr Statistiken und Analysen, die uns helfen unsere Webseite und deren Inhalte stetig zu optimieren.

Marketing Cookies

Wir erfassen anonymisierte Daten fĂŒr Statistiken und Analysen, die uns helfen unsere Webseite und deren Inhalte stetig zu optimieren.