Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu classic Sportwetten

1. Ab welchem Alter darf ich bei tipp3 wetten?


Bei tipp3 dürfen Sie ab dem vollendeten 18. Lebensjahr wetten.

nach oben

2. Wie viele Tipps kann ich kombinieren bzw. auswählen?


Bei tipp3 classic können Sie zwischen 3 und 10 Tipps zu einer Wette kombinieren. Bei Einzelwetten reicht es aus, nur 1 Tipp auszuwählen. Diese sind mit einem Einzelwette gekennzeichnet und können einzeln gespielt, aber auch für höhere Kombinationen ausgewählt werden.

nach oben

3. Kann ich alle Tipps miteinander kombinieren?


Grundsätzlich gibt es keine Einschränkung bei der Kombinierbarkeit von Wetten. Wetten die auf ein und dasselbe Spiel lauten, können natürlich nicht kombiniert werden. Zum Beispiel wäre die Kombination Österreich gegen Deutschland Tipp 0:0 kombiniert mit dem Tipp Unentschieden nicht zulässig, da diese Wetten nicht unabhängig voneinander sind.

nach oben

4. Kann ich Tipps aus unterschiedlichen Bereichen miteinander kombinieren?


Ja. Sie können Tipps aus den Bereichen tipp3 classic, tipp3 pro und tipp3 live miteinander kombinieren. Einzig die tipp3 ja/nein-Wette ist immer als Einzelwette abzugeben und kann mit Produkten aus anderen Bereichen nicht kombiniert werden.

nach oben

5. Kann ich mit meinem Wettschein auch beim JOKER teilnehmen?


Nein. tipp3 ist ein Produkt der Österreichischen Sportwetten Gesellschaft. JOKER ein Produkt der Österreichischen Lotterien. Eine Kombination der beiden Produkte ist vorerst nicht geplant.

nach oben

6. Gibt es einen tipp3-Quicktipp?


Ja. Der Quicktipp ist die Wette für Schnellentschlossene. Die Tipps werden im Vorfeld zusammengestellt und mit einer speziellen Aktionsquote („Quicktippquote“) versehen. Den tagesaktuellen Quicktipp sehen Sie am Kundendisplay und im Wettprogramm in Ihrer Annahmestelle, sowie auf tipp3.at. Sind Sie mit der vorgeschlagenen Wette einverstanden, wird diese bestätigt und die Wette ist abgeschlossen.
 

  • Hinweis: Pro Tag gibt es immer einen Quicktipp. Dieser kann durch einen neuen Quicktipp mit Bonusquote ersetzt werden.
nach oben

7. Was ist der Annahmeschluss einer Wette?


Der Annahmeschluss einer Wette ist der Zeitpunkt, ab dem keine Wetten mehr für die gewählte Spielpaarung abgegeben werden können.

nach oben

8. Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?


Um zu erfahren, ob Sie gewonnen haben, können Sie auf tipp3.at folgende Services kostenlos nutzen:
 

Zusätzlich können Sie auch...

nach oben

9. Welche Ergebnisse werden gewertet?


Bei tipp3 zählt in der Regel das Ergebnis nach Ende der regulären Spielzeit. Bei Fußballspielen somit nach Ende der 2. Spielhälfte und bei Eishockeyspielen nach Ende des 3. Drittels. Sofern es keinen besonderen Hinweis zur Wertung einer Wette im Wettprogramm gibt, werden daher Verlängerungen, Golden Goal, Elfmeterschießen oder andere Formen der Entscheidungsfindung nicht gewertet. 

nach oben

10. Gibt es einen Ersatztipp wie bei Toto?


Nein. Bei tipp3 gibt es keinen Ersatztipp.

nach oben

11. Was passiert, wenn ein Spiel abgesagt oder verschoben wird?


Wird ein Spiel nicht innerhalb von 50 Stunden ab dem im Wettprogramm festgesetzten  Annahmeschlusses beendet, so werden die Wettquoten des betroffenen Spieles auf 1,00 gesetzt. Das Spiel wird somit in der Gewinnberechnung neutral gewertet. Dementsprechend ändert sich auch der mögliche Gewinn für Ihre Wette.

Wird das betroffene Spiel innerhalb der Frist regulär beendet, bleiben die festgesetzten Quoten aufrecht und das Spiel wird mit dem tatsächlichen Resultat gewertet.

nach oben

12. Was passiert bei Abbruch eines Spiels?


Ebenso wie bei einer Absage wird ein abgebrochenes Spiel mit Wettquoten von 1,00 gewertet, sofern die Begegnung nicht innerhalb der 50 Stunden Frist regulär beendet wird. 

nach oben

13. Gibt es andere Fälle, in denen ein Spiel mit 1,00 gewertet wird?


Wenn bei einem Spiel das Heimrecht getauscht wurde oder wenn eine Wette erst nach dem tatsächlichen Beginn eines Ereignisses abgeschlossen wurde, kann das Spiel ebenfalls mit Wettquoten von 1,00 gewertet werden.

nach oben

14. Das Spiel wird strafverifiziert. Warum wird das nicht berücksichtigt?


Die angebotenen Spielpaarungen werden immer mit dem Ergebnis nach Ende der Sportveranstaltung gewertet. Entscheidungen am grünen Tisch - also z.B. Annullierung, Strafverifizierung, Wiederholung etc. - werden in der Wertung nicht berücksichtigt.

nach oben

15. Ab wann ist mein Gewinn verfügbar?


Bei tipp3 classic erhalten Sie Ihren Gewinn schon wenige Minuten nach Beendigung des letzten Spieles auf Ihrem Wettschein. Unsere Gewinnermittlung erfolgt in der Regel unmittelbar nach dem Ende des Sportereignisses. Sie können Ihre Gewinne sowie den aktuellen Stand Ihres Guthabens jederzeit unter „Mein tipp3“ einsehen.

Tipp: Mit der Gewinnverständigung per E-Mail oder SMS werden Sie immer sofort über eine gewonnene Wette benachrichtigt!

nach oben

16. Was ist die doppelte Chance?


Die doppelte Chance entspricht einem Zweierweg. Mit der doppelten Chance haben Sie die Möglichkeit auf 2 der 3 Ausgänge zu tippen. Sind Sie z.B. überzeugt, dass die Heimmannschaft nicht verliert, tippen Sie auf „1X“. Damit spielen Sie gleichzeitig auf Sieg und Unentschieden der Heimmannschaft. Die Quote der doppelten Chance ist nach einer fixen Formel von der Grundquote aus berechnet.

nach oben

17. Wo finde ich die Quoten für die doppelte Chance?


Klicken Sie bei der tipp3 classic-Wette einfach auf das Details Symbol um weitere Wetten aufzuklappen. Darunter finden Sie die doppelte Chance sowie weitere Spezialwetten. Sollte kein Symbol vorhanden sein, gibt es für dieses Spiel keine doppelte Chance bzw. weiteren Wetten.

nach oben

18. Warum gibt es für eine doppelte Chance keine Quote?


Liegt die errechnete Quote unter 1,03, gibt es für den entsprechenden Ausgang (entweder „1X“ oder „X2“ oder „12“) keine Quote. Eine Wettabgabe für eine derartige doppelte Chance ist daher nicht möglich. 

nach oben

19. Was ist eine Handicapwette?


Bei der Handicapwette erhält die Außenseitermannschaft ein oder mehrere Tore Vorsprung. Diese Tore werden bei der Wertung dem tatsächlichen Spielergebnis hinzugezählt!

Spielt man z.B. ein „Handicap 0:1“  auf die Auswärtsmannschaft (also „Tipp 2“) und das Spiel endet 2:2, so lautet das richtige Handicap Resultat 2:3 (2:2 + 0:1 = 2:3) und Sie haben Ihre Wette gewonnen, da die Auswärtsmannschaft im Handicap gewonnen hat. Also richtiger Tipp, „Tipp 2“.

nach oben

20. Was ist eine Torsummenwette (Mehr oder weniger Tore als...)?


Bei der Torsummenwette geht es um die Vorhersage der gesamt gefallenen Tore in der regulären Spielzeit (ohne Verlängerung). Der Tipp „mehr als 2 Tore“ bedeutet z.B., dass in dem entsprechenden Spiel mehr als zwei Tore, d.h. 3, 4, 5 oder mehr, fallen werden. Der Tipp „weniger als 2 Tore“ bedeutet z.B., dass in dem entsprechenden Spiel weniger als zwei Tore, d.h. 1 oder gar keines, fallen werden.

nach oben

21. Was ist eine Resultatwette?


Bei der Resultatwette tippen Sie auf das genaue Endergebnis nach der regulären Spielzeit. Bis zum 3:3 werden alle Ergebnisse explizit angeboten. Alle darüber hinaus gehenden Ergebnisse, wie z.B. ein 4:3, 4:4 oder ein 5:6 finden sich gesammelt im Tipp „Jedes andere Resultat“.

Resultatwetten können Sie immer auch als Einzelwette abgeben, auch dann, wenn das Basisspiel nicht mit einem Einzelwette für Einzelwette gekennzeichnet ist.

nach oben

22. Was sind Systemwetten?


Systemwetten, sind jene Wetten, bei denen Sie auch bei einem falschen Tipp noch die Chance auf einen Gewinn haben.

nach oben

23. Wie funktionieren Systemwetten?


Die Funktionsweise von Systemwetten lassen sich anhand des Systems „3 aus 4“ sehr einfach erklären. Dieses System besteht aus 4 Spielpaarungen aus denen sich 4 Dreierwetten ergeben.

 

Unsere Systemwette „3 aus 4“ besteht aus 4 Spielpaarungen mit folgenden Tipps:

System „3 aus 4“
Spielnummer Spielpaarung Tipp
001 Deutschland - England 1
002 Frankreich - Schweiz 1
003 Brasilien - Chile 1
004 Spanien - Portugal 1

 

Somit enthält dieses System 4 Dreierwetten für die gilt:

  • Sollten alle Heimmannschaften gewinnen, hat man alle 4 Dreierwetten richtig.
  • Sollte Deutschland nicht gewinnen, ist immer noch die 4. Wette richtig.
  • Sollte Frankreich nicht gewinnen, ist immer noch die 3. Wette richtig.
  • Sollte Brasilien nicht gewinnen, ist immer noch die 2. Wette richtig.
  • Sollte Spanien nicht gewinnen, ist immer noch die 1. Wette richtig.
  • Sollten alle Heimmannschaften nicht gewinnen, so sind alle 4 Dreierwetten nicht richtig.
1. Wette
Spielnummer Spielpaarung Tipp
001 Deutschland - England 1
002 Frankreich - Schweiz 1
003 Brasilien - Chile 1

2. Wette
Spielnummer Spielpaarung Tipp
001 Deutschland - England 1
002 Frankreich - Schweiz 1
004 Spanien - Portugal 1

3. Wette
Spielnummer Spielpaarung Tipp
001 Deutschland - England 1
003 Brasilien - Chile 1
004 Spanien - Portugal 1

4. Wette
Spielnummer Spielpaarung Tipp
002 Frankreich - Schweiz 1
003 Brasilien - Chile 1
004 Spanien - Portugal 1

 

nach oben

24. Wie viele Tipps müssen richtig sein, um eine Wette zu gewinnen?


So viele Tipps, wie die erste Zahl des Systems besagt. Zum Beispiel:
 

  • System „3 aus 4“  = mindestens 3 richtige Tipps
  • System „5 aus 6“  = mindestens 5 richtige Tipps
  • System „7 aus 8“  = mindestens 7 richtige Tipps
  • System „9 aus 10“  = mindestens 9 richtige Tipps

Dies gilt analog für alle angebotenen Systeme.

nach oben

25. Wie errechnet sich der Wetteinsatz bei einer Systemwette?


Der Wetteinsatz bei Systemwetten errechnet sich aus Ihrem Einsatz multipliziert mit der Anzahl der Wetten des jeweiligen Systems. Die Anzahl der Wetten ist im Wettschein angegeben und Ihr Gesamteinsatz errechnet sich automatisch.

Beispiel: System „6 aus 8“ = 28 Wetten. Bei einem Einsatz von 1 Euro pro Wette beträgt der Gesamteinsatz 28 Euro.

nach oben
Jetzt registrieren und Bonus kassieren!
Jetzt 10 Prozent retour!